Software zum Abhören von Handys

Ein Handy sollte man niemals unbeaufsichtigt herumliegen lassen, denn innerhalb kürzester Zeit kann ein Täter eine Software, die man im Internet kaufen kann, auf das Handy aufspielen. Eine solche Software muss nur einmalig auf das Handy aufgespielt werden und ist für den Besitzer des Handys nicht ersichtlich.

Mit Hilfe dieser Modifizierung Ihres Handys ist nicht nur das Abhören von Handys möglich. Diese Software zum Abhören von Handys verwandelt Ihr Mobiltelefon in eine Wanze, so dass auch Räume abhören möglich ist. Das bedeutet, dass man sich von außerhalb in dieses Handy einwählen und alle Gespräche verfolgen kann, die in der Nähe geführt werden.

Darüber hinaus werden Kopien von allen eingehenden und ausgehenden SMS an eine vorher definierte Mobilfunknummer gesandt, so dass dritte Personen SMS abhören können. Es kommt allerdings noch schlimmer, denn sobald Sie ein Gespräch führen (egal ob eingehend oder ausgehend) wird die vordefinierte Nummer darüber benachrichtigt, so dass diese Person sich in Ihr laufendes Gespräch einschalten und zuhören kann.

Auf diesem Wege ist es für einen Lauscher möglich, umfangreiche Infromationen über Sie und Ihre Gesprächspartner zu sammeln. Die Voraussetzung für das Abhören von Handys ist der Zugriff auf Ihr Handy. Deshalb noch einmal der Tipp, Ihr Handy nicht unbeaufsichtigt irgendwo liegen zu lassen, um so einem potenziellen Lauscher gar nicht erst die Möglichkeit zu geben, eine solche Software zum Abhören von Handys auf Ihr Mobiltelefon aufzuspielen.

Es gibt im Internethandel übrigens auch Handys zu kaufen, auf denen eine solche Software bereits installiert ist. Damit könnte man ein identisches Gerät ersetzen oder es auch verschenken. Betroffen hiervon sind sowohl normale Handys und Smartphones als auch BlackBerrys. Dabei hätte ein solches Geschenk jedoch einen Mehrwert, der Ihnen sicherlich nicht gefallen würde.

Wenn Sie im Zweifel sind, helfen Ihnen unsere Experten weiter. Rufen Sie an unter

0 18 05 – 10 10 60 *

(*0,14 €/min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 € / min. aus dem Mobilfunkt)