Telefon abhören erkennen

Haben Sie die Befürchtung, dass Ihr Telefon abgehört wird und Sie möchten nun wissen, wie man Telefon abhören erkennt?

Das ist wirklich nicht leicht und für den Laien praktisch kaum machbar, denn in der modernen Zeit lässt sich ein Abhören des Telefons nicht mehr dadurch feststellen, dass es in der Leitung knackt oder rauscht. Auch kann man nicht mehr einfach die Muschel am Hörer abdrehen und nachschauen, ob eine Wanze oder zusätzliches Mikrofon eingebaut ist, denn moderne Telefonhörer sind in der Regel verschweißt, so dass man sie nicht mehr aufdrehen kann.

Wie lässt sich Telefon abhören erkennen?

Um wirklich sicher gehen zu können, ob Ihr Telefon abgehört wird, wird es wohl notwendig sein, einen Check durch einen wirklichen Profi vornehmen zu lassen. Der Profi hat neben dem nötigen Know-how auch die gleichfalls notwendige Technik, um tatsächlich prüfen zu können, ob das Telefon abgehört wird. Hierzu sind unbedingt mobile Röntgentechnik und ein Talan nötig, um eine wirklich aussagekräftige Untersuchung des Telefons oder aber Telefonanlage vornehmen zu können.

Sollte ein Anbieter für Lauschabwehr nicht über einen Talan oder mobile Röntgentechnik verfügen, so kann dieser im Grunde auch keine aussagekräftigen Untersuchungen von Telefonanlagen oder Telefonen tätigen, um ein Telefon abhören erkennen zu können. Seien Sie also vorsichtig bei der Wahl des Lauschabwehr-Anbieters Ihres Vertrauens und lassen sich nicht von sinnlosen wie aussagelosen Zertifikaten blenden, sondern fragen gezielt, welche Technik eingesetzt wird, um die Untersuchung vorzunehmen.

Ihre Hotline für eine Untersuchung, um Telefon abhören erkennen zu können.

 

Im Bedarfsfall wenden Sie sich bitte per E-Mail oder über eine sichere Leitung an die Nummer

0 18 05 - 10 10 60 *.

Bitte nutzen Sie für dieses Telefonat aber nicht das betroffene Telefon, das Sie überprüfen lassen möchten.

(*0,14 €/min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 € / min. aus dem Mobilfunkt)